Zwischen dem Fichtelgebirge und der Fränkischen Schweiz liegt Bayreuth. Die größte Stadt der Oberpfalz ist bis heute geprägt durch berühmte Künstler. Eine einmalige Atmosphäre und die zahlreichen barocken Bauwerke faszinieren die Menschen und machen diese Stadt überaus sehenswert. Weltbekannt wurde Bayreuth durch die Wagner-Festspiele.

Eines der schönsten Barocktheater Europas, bei dem die Markgräfin Wilhelmine ihre künstlerische Begabung auslebte, ist das ­Markgräfliche Opernhaus. Diese imposante Sehenswürdigkeit wurde nominiert für die Aufnahme ins UNESCO-Welterbe. Eremitage, die historische Parkanlage vor den Toren der Stadt, verzaubert die Besucher beim alljährlichen Sommernachtsfest mit wunderbaren Wasserspielen und ihrer Orangerie. Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit ist und bleibt aber das Festspielhaus mit seinen berühmten Bayreuther Festspielen. Der Schlosspark und der Felsengarten sind neben zahlreichen Museen und einer historischen Altstadt noch lange nicht alles, was Bayreuth zu bieten hat.

Der Mainradweg führt entlang an vielen Sehenswürdigkeiten und ist ein perfekter Ausgangspunkt. Ob in Eigenregie oder in einer geführten Radtour, der Main Radweg führt durch eine bezaubernde Region, und macht das Radeln zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

Veranstaltungskalender Bayreuth